Herzlich willkommen bei den Mountainbikern der Skizunft!

Ab sofort finden wieder die regelmäßigen Touren statt. Aber bis zum Ende der Corona-Pandemie sind vorerst folgende Regeln einzuhalten:

  • Die maximale Gruppengröße ist auf 20 Personen begrenzt.
  • Am Startplatz und während der Tour sind die Hygiene- und Abstandsregeln einzuhalten (2 Meter).
  • Personen mit Symptomen oder Personen die mit Sars Cov2 innerhalb der letzten 2 Wochen in Kontakt waren, dürfen nicht teilnehmen.
  • Jeder Teilnehmer hat einen Mund-/Nasenschutz mitzuführen. Die Guides führen für Notfälle zusätzlich Handschuhe sowie Desinfektionsmittel mit.
  • Zur Nachvollziehbarkeit der Kontakte wird jeweils ein Gruppenfoto gemacht.

Bei uns steht der Spaß am Biken im Vordergrund. Vom Einsteiger bis zum Sportbiker kommen bei uns alle auf ihre Kosten. Touren werden in verschiedenen Technik- und Tempolevels angeboten. Die Gruppen sind gemischt, wobei das Guiding von Bikern oder Bikerinnen durchgeführt wird. Wir treffen uns, je nach Jahreszeit bis zu 3 mal die Woche zu den verschiedenen Biketouren. Gäste sind jederzeit herzlich willkommen. Teilnahme nur mit Helm, Brille und sicherem Bike. Bikehandschuhe werden empfohlen.

Regelmäßige Touren - Sommersaison (April - September):

mittwochs17.30 Uhr Hebelhalle NollingenBeginner & Hobbybiker
samstags14.00 Uhr Goetheschule RheinfeldenHobby- und Sportbiker 

Start Outdoor-Sport !!!

Wir sind sehr froh, dass wir nun - unter Beachtung der Abstands- & Hygieneregeln - mit weiteren Outdoor-Angeboten starten können: Mountainbiketouren wieder samstags und mittwochs. Die Montagsradler sind seit 22.6. wieder am Start. Auf den Radseiten findet ihr eine Info, was während der Coronazeit (zus. zum Tourenkodex) zu beachten ist. Bitte schaut vorab rein, haltet euch an die Spielregeln und unterstützt so unsere Gruppen-Guides. Vielen Dank! Über Tagestouren informieren wir euch rechtzeitig! 

Das Fitnesstraining werden wir ebenfalls am 25.6. starten - zunächst für die Jugend (18.45 - 19.45)  und für die Erwachsenen ab 20.00. Diese Gruppen werden bis zu den Sommerferien draußen trainieren, was ja derzeit ein Genuss ist. Bitte kommt bereits in Sportkleidung - Danke! 

Erster Nightride, ein voller Erfolg

Am Mittwoch, 27.11.2019 fand der erste Nightride statt.
6 Teilnehmer haben sich der dunklen Stimmung des Waldes ausgesetzt. Es hat allen Spaß gemacht, Wiederholung folgt.

Die neue Bike Kollektion ist da

Die Kollektion für die kommende Saison ist eingetroffen.
Es gibt für die Rennradler und Mountainbiker unterschiedliche Trikots und Hosen. Bei den Trikots für die Biker fehlt vorne noch das Logo (Wie bei den Rennradtrikots). Für die Biker sollte es auch noch leichte, gepolsterte Unterhosen für unter die Baggy geben. Leider waren diese noch nicht dabei.
Seht selber auf den Bildern. Anprobe demnächst bei Sepp.

MTB-Tour zum Sulzkopf, Gempen und Bürenfluh

MTB Tour mit einem Gast aus Stuttgart

Die Level: Was bin ich für ein Bike-Typ?

Gemeinsame Touren machen Spaß, wenn sich die Gruppe auf einem ähnlichen Leistungs- und Technikniveau befindet. Wir bieten deshalb drei verschiedene Level an:

Einsteiger/ BeginnerHier fühlen sich alle BikerInnen wohl, die schon ab und zu mit dem Bike unterwegs waren, aber deren Leistungs- und Fahrtechnikniveau auf noch niedrigem Niveau angesiedelt ist. Der Tourenumfang beträgt bei moderatem Tempo ca. 30 km/400 Höhenmeter.
HobbybikerHierzu zählen BikerInnen, die die Grundtechniken beherrschen und bei moderatem Tempo in der Lage sind, Touren bis zu 50 km und 1.000 Höhenmeter zu fahren. Auf Langsamere wird grundsätzlich Rücksicht genommen und das Tempo angepasst. Es werden auch Singletrails gefahren, wobei hier natürlich  geschoben werden darf.
SportbikerHier finden sich BikerInnen wieder, die kondtionell über ein mittleres bis hohes Niveau verfügen. Fahrtechnisch sollte der Sportbiker in der Lage sein, anspruchsvolle Trails mit Spaß bergauf und bergab zu bewältigen. Das Tempo ist deutlich höher als in der Hobbygruppe. Die Tourenlänge beträgt bei Mittagstouren ca. 60 km und 1.000 Höhenmeter und bei Tagestouren bis zu 150 km und 3.500 Höhenmeter.

Die Bike Guides

Jürgen Asal - Ausgebildeter Bikeguide

Kennzeichen: Karbon statt Kondition. juergen.asal[at]skizunft.de 

Motto: Immer auf die Physik achten. Und nie schneller fahren als der Schutzengel fliegen kann.

Ralf Weber

Kennzeichen: Kurbelkillerwaden: fährt wenn´s sein muss auch ohne Schaltung und ist ein wandelndes Bio-GPS. rtweber[at]freenet.de

Motto: Der Weg ist das Ziel

Klaus Auer - Ausgebildeter Bikeguide

Kennzeichen: GPS Junkie. Hat schon im Kreisssaal nach einem Navi geschrien; findet dank digitaler Unterstützung meist das Ziel. ka-rfd[at]t-online.de

Motto: Vor dem Absteigen das Anhalten nicht vergessen.