Herzlich willkommen bei den Mountainbikern der Skizunft!

Juhu, wir dürfen wieder zusammen biken. Zumindest unter Auflagen. 
Ab sofort finden wieder die regelmäßigen Touren am Samstag und Mittwoch statt.
Die Abstandsregeln müssen wir weiterhin einhalten und auch bitte für alle Fälle eine medizinische Maske dabeihaben.
Zur Dokumentation wird zu Beginn der Tour ein Gruppenfoto gemacht.
Wir freuen uns auf euch.

Regelmäßige Touren - Wintersaison (Oktober - März):

mittwochs17.30 Uhr Hebelhalle NollingenBeginner & Hobbybiker
samstags14.00 Uhr Goetheschule Rheinfelden, 2 GruppenHobby- und Sportbiker 

Stadtradeln 2021 - jetzt anmelden

Wir wollen privat und beruflich möglichst viele Kilometer mit dem Rad zurücklegen. Für mehr Klima­schutz, mehr Radförderung, Gesundheit und Fitness. Und wie immer viel Spaß beim Fahrradfahren haben! In 2021 ist der Radelzeitraum vom 7. - 27. August. Regsstrieren oder euren Account vom letzten Jahr reaktivieren, könnt ihr jetzt schon. Am besten gleich das Skizunft Team verstärken: Hier der Link ins Skizunft Team

Erster Nightride, ein voller Erfolg

Am Mittwoch, 27.11.2019 fand der erste Nightride statt.
6 Teilnehmer haben sich der dunklen Stimmung des Waldes ausgesetzt. Es hat allen Spaß gemacht, Wiederholung folgt.

Die neue Bike Kollektion ist da

Die Kollektion für die kommende Saison ist eingetroffen.
Es gibt für die Rennradler und Mountainbiker unterschiedliche Trikots und Hosen. Bei den Trikots für die Biker fehlt vorne noch das Logo (Wie bei den Rennradtrikots). Für die Biker sollte es auch noch leichte, gepolsterte Unterhosen für unter die Baggy geben. Leider waren diese noch nicht dabei.
Seht selber auf den Bildern. Anprobe demnächst bei Sepp.

MTB-Tour zum Sulzkopf, Gempen und Bürenfluh

MTB Tour mit einem Gast aus Stuttgart

Die Level: Was bin ich für ein Bike-Typ?

Gemeinsame Touren machen Spaß, wenn sich die Gruppe auf einem ähnlichen Leistungs- und Technikniveau befindet. Wir bieten deshalb drei verschiedene Level an:

Einsteiger/ BeginnerHier fühlen sich alle BikerInnen wohl, die schon ab und zu mit dem Bike unterwegs waren, aber deren Leistungs- und Fahrtechnikniveau auf noch niedrigem Niveau angesiedelt ist. Der Tourenumfang beträgt bei moderatem Tempo ca. 30 km/400 Höhenmeter.
HobbybikerHierzu zählen BikerInnen, die die Grundtechniken beherrschen und bei moderatem Tempo in der Lage sind, Touren bis zu 50 km und 1.000 Höhenmeter zu fahren. Auf Langsamere wird grundsätzlich Rücksicht genommen und das Tempo angepasst. Es werden auch Singletrails gefahren, wobei hier natürlich  geschoben werden darf.
SportbikerHier finden sich BikerInnen wieder, die kondtionell über ein mittleres bis hohes Niveau verfügen. Fahrtechnisch sollte der Sportbiker in der Lage sein, anspruchsvolle Trails mit Spaß bergauf und bergab zu bewältigen. Das Tempo ist deutlich höher als in der Hobbygruppe. Die Tourenlänge beträgt bei Mittagstouren ca. 60 km und 1.000 Höhenmeter und bei Tagestouren bis zu 150 km und 3.500 Höhenmeter.

Die Bike Guides

Jürgen Asal - Ausgebildeter Bikeguide

Kennzeichen: Karbon statt Kondition. juergen.asal[at]skizunft.de 

Motto: Immer auf die Physik achten. Und nie schneller fahren als der Schutzengel fliegen kann.

Ralf Weber

Kennzeichen: Kurbelkillerwaden: fährt wenn´s sein muss auch ohne Schaltung und ist ein wandelndes Bio-GPS. rtweber[at]freenet.de

Motto: Der Weg ist das Ziel

Klaus Auer - Ausgebildeter Bikeguide

Kennzeichen: GPS Junkie. Hat schon im Kreisssaal nach einem Navi geschrien; findet dank digitaler Unterstützung meist das Ziel. ka-rfd[at]t-online.de

Motto: Vor dem Absteigen das Anhalten nicht vergessen.

Rainer Vierbaum

Kennzeichen: Obwohl seit 1988 Mountainbiker, lernt er täglich dazu. rainer.vierbaum(at)online.de

Motto: Im Alter werden die Pausen immer wichtiger.