Was bin ich für ein Bike - Typ

Gemeinsame Touren machen nur dann Spaß, wenn sich die Gruppe auf einem annähernd identischen Leistungs- und Technikniveau befindet.
Wir bieten deshalb drei verschiedene Level an:

  • Beginner
    Hier fühlen sich alle BikerInnen wohl, die zwar schon ab und zu mit dem Bike unterwegs waren, aber deren Leistungs- und Fahrtechnikniveau auf niedrigem Niveau angesiedelt ist.
    Der Tourenumfang beträgt bei moderatem Tempo ca. 30km/400hm.

  • Hobbybiker
    Hierzu zählen BikerInnen, die die Grundtechniken beherrschen und bei moderatem Tempo in der Lage sind Touren bis zu 50km und 1000hm zu fahren.
    Auf Langsamere wird grundsätzlich Rücksicht genommen und sich deren Tempo angepasst. Es werden auch Singletrails gefahren, wobei hier  geschoben werden darf.

  • Sportbiker
    Hier finden sich BikerInnen wieder, die kondtionell über ein mittleres oder hohes Niveau verfügen. Fahrtechnisch sollte der Sportbiker in der Lage sein anspruchsvolle Trails mit Spaß bergauf und bergab zu bewältigen.
    Das Tempo ist deutlich höher als in der Hobbygruppe.
    Die Tourenlänge beträgt bei Mittagstouren ca. 60km/1000hm und bei Tagestouren bis zu 150km/3500hm.