DSC, Sölden-Gedächtnisrennen und Steinwasen-Cup - Nachwuchsracer unermüdlich im Renneinsatz

Eva Höcht behauptete sich bei ihrem ersten Renneinsatz beim  Deutschen Schülercup-Finale der U12 im anspruchsvollen Riesenslalom-Race-Cross am Unterjoch souverän und kam auf Platz 27 der Gesamtwertung und war damit Achte des jüngeren 2009er Jahrgangs. Im Slalom-Cross unterlief ihr nach solidem ersten Durchgang ein Torfehler und sie wurde 55. Evas Bruder Tobias kam im Slalomkurs beim Sölden-Gedächtnisrennen auf Rang acht der U14 (Gesamt 17.)

Im Riesenslalom auf der steilen Uga-Piste wurde Tobias U14-15.

Ihren zweiten Renneinsatz in diesem Winter hatten die Gipfelstürmer am Notschrei-Hang. Sarah Steiger hatte den Riesenslalom-Kurs auch an diesem Wochenende im Griff und wurde mit zwei sehr guten Läufen Zweite der U10-Klasse und fuhr insgesamt die fünftschnellste Zeit aller Mädchen in dem riesigen Feld von über 200 Startern. Maxi Wirtz lag nach dem ersten Durchgang noch aussichtsreich auf Platz zwei der U12, musste jedoch zwei Rennläufer passieren lassen und kam auf Platz vier in die Endwertung und war damit Schnellster des Jahrgangs 2009. Timo Steiger und Luki Wirtz schafften mit den Plätzen 14 (11. im Jahrgang 2010)  und 16 (5. im Jahrgang 2011)  sehr gute Zeiten im vorderen Ergebnisdrittel der starken U10-Klasse mit vierzig Rennläufern in der Wertung. Nur knapp um eine Sekunde verpasst hat das Gipfelstürmer-Team als Sechste der Mannschaftswertung den Gewinn eines Teampokals, den es für die ersten Fünf gab.

Aktuell

Persönlichen Kontakte zu reduzieren ist neben Hygiene der Schlüssel zur Verlangsamung der…

... weiterlesen

Zuhause bleiben und fit(ter) werden - das geht auch virtuell mit der Skizunft. Trainingsvideos und…

... weiterlesen

Eigentlich.. Vielleicht nutzt auch ihr das Wort "Eigentlich" gerade öfter: "Eigentlich wollten wir…

... weiterlesen

Lukas Wirtz, Sarah und Timo Steiger, die jungen Rennläufer aus dem Gipfelstürmer-Team, starten…

... weiterlesen

Mit Platz zwei im Jahrgang 2009 im Slalom-Cross und Platz sieben im Riesenslalom des zweiten Kids…

... weiterlesen

Sommersaison: Samstagstouren wieder um 14 Uhr.
 Mittwochstouren  ab 17:30 Uhr.

... weiterlesen