Müde, glücklich und zufrieden

Wenn wir unseren Zustand nach den zwei Kurs-Wochenenden in drei Worten zusammenfassen müssten, würden wir vom Skizunft-Team vielleicht diese Worte wählen: müde, glücklich und zufrieden. 64 Kinder, denen wir in vier Tagen das nähergebracht haben, was wir lieben: Bewegung und Spaß an der frischen Luft - am liebsten im Schnee!

Der Feldberg hat uns mit Sonne und Alpensicht verwöhnt und alle Kinder haben tolle Fortschritte gemacht. Das legendäre Abschlussrennen habt Ihr Eltern, Freunde und Großeltern zu einem würdigen Abschluss gemacht: Anfeuerung und Applaus bis zum letzten Rennläufer - das war wunderbar. Die schnellsten Einsteiger waren Sophie Zamfir, gefolgt von Emily Fester und Emily Daginten, bei den Fortgeschrittenen siegte Ella Lützelschwab vor Lisa Schweizer und Jolanda Maier. Ihr habt richtig gelesen – in diesem Jahr haben die Mädels beide Podeste erobert! Aber im nächsten Jahr gibt's ja eine neue Chance!

Die Bildergalerie findet Ihr hier>

Aktuell

Dominik Strobl & Tobias Höcht haben erfolgreich ihre DSV-Grundstufen-Prüfung bestanden! 🎉

Die Prüfung, die trotz kurzfristiger Verlegung ins Pitztal stattfand, war zweifellos eine Herausforderung.…

... weiterlesen

Mit unserer exklusiven Ausfahrt für Erwachsene ab 18 Jahren erlebten wir drei unvergessliche Tage in Portes du Soleil.

Das Wetter spielte perfekt mit, und wir konnten den frischen Tiefschnee und die…

... weiterlesen

Wir erleben weiterhin eine große Nachfrage für unser Fitnesstraining am Donnerstag, was uns sehr freut. 😊

👉 Für unsere Trainingsgruppen (TG1: 4-7 Jahre und TG2: 8-12 Jahre) können wir derzei…

... weiterlesen

Gleich zweimal eroberte Tobias Höcht beim Slalom-Wochenende das Podest. Aber der Reihe nach... Am letzten Januarwochenende ging es für die Athleten der Jugendklasse nach Kappl im Paznauntal…

... weiterlesen