Skibasar - auch 2021 ein Erfolg

die Spannung vor dem Skibasar hätte nicht größer sein können: Werden Artikel angeboten? Kommen zur Verkaufszeit genügend Interessenten? Stellt sich überhaupt jemand (außer uns) darauf ein, dass wir im kommenden Winter Sport im Schnee machen können? Wird sich der große Aufwand lohnen? Mit diesen Fragen haben wir uns zunächst kurz beschäftigt - um dann zügig zu entscheiden: Wir organisieren den Skibasar. Er ist ein Herzensprojekt und wir realisieren ihn auch unter den geltenden Auflagen.

Was für eine gute Entscheidung! Rund 950 Artikel wurden eingeliefert – fast die Hälfte davon fanden neue Besitzer. Die weitläufige Kaffeestube war gut besucht und wer sich nicht vor Ort etwas Süßes gönnen wollte, nahm sich leckeren Kuchen mit nach Hause. Schlag auf Schlag ging es bei den Kursanmeldungen: mehr als 110 Plätze wurden direkt beim Skibasar vergeben. Und unser Partner Sport Lehr stellte rund 30 mal Bindungen passend ein. Die Einhaltung des Hygienekonzeptes lief ohne große Probleme: Wer zum Basar wollte, hatte sich bereits vorab informiert und reagierte mit großem Verständnis.

Erschöpft und erleichtert haben wir abends unser Shop-Inventar verstaut – zum ersten Mal in unserem neuen Lager! Vielen Dank an alle, die vor, während und nach dem Skibasar in Aktion war. Hier geht’s zum Bilderalbum

Aktuell

Der Liftverbund Feldberg wird ein 2G-Konzept für die Skisaison umsetzen. Kinder und Jugendliche sind davon ausgenommen, sie gelten als regelmäßig in der Schule getestet. Erwachsene Kursteilnehmer…

... weiterlesen

Anfang November kehrte unser Nachwuchsteam vom Saisonauftakt am Pitztaler Gletscher zurück. Von Sturm bis Neuschnee war alles dabei! 😅
Darüber hinaus sind nun weitere Ausfahrten 2022 (Sulden, Fiesch,…

... weiterlesen