Erfolgreiches Skizunft Trio beim Rennen in Kappl

Der SC Waldshut als Ausrichter des Verbandsrennens war stark gefordert: Die Rennen mussten nach Kappl (Österreich) verlegt werden. Hervorragend organisiert vom Helferteam rund um Detlef Rotkamm konnten beide Wettkämpfe durchgeführt werden. Für das Team des Regiokaders mit Trainer Achim Mai lohnte sich die Anreise: alle drei verbuchten gute Erfolge!

Zu einem souveränen Doppelsieg im Riesenslalom und Slalom kam Eva Höcht: Im Riesenslalom vom Samstag betrug ihr Vorsprung rund 1,5 Sek., im Slalom distanzierte sie die Zweitplatzierte um fast 3 Sek. Gute Ergebnisse gelangen auch Clara Buri und Maxi Wirtz: Clara fuhr auf Platz 8 im Riesenslalom (U 14) und verbuchte damit die erste Top Ten Platzierung in einem Verbandsrennen; Maxi fuhr ebenfalls beim Riesenslalom in die Top 15: er sicherte sich bei sehr starker Konkurrenz in der Altersklasse U16 den vierzehnten Platz. Beim Slalom am Sonntag schieden beide leider im aus.

Martin Siegmund war als Fotograf beim Riesenslalom vor Ort. Fotos gibt’s ab Dienstag hier> https://www.martin-sportphotos.de

Aktuell

Ralf Weber führt am 20.April die erste Tagestour für Sportbiker über Lochmühle nach Gersbach und Hohe Möhr. (65km, 1500hm, ca. 4,5h Fahrtzeit)
Einkehr: Kräuterwirtin in Gersbach. Abfahrt 09:00 Uhr an…

... weiterlesen

Wir erleben weiterhin eine große Nachfrage für unser Fitnesstraining am Donnerstag, was uns sehr freut. 😊

👉 Für unsere Trainingsgruppen (TG1: 4-7 Jahre und TG2: 8-12 Jahre) können wir derzei…

... weiterlesen

Für ihre herausragenden Erfolge in 2023 ehrten Dieter Wild (Vors. Stadtsportausschuss) und OB Klaus Eberhardt im Rahmen der Sportlerehrung die Skizünftler Eva und Tobias Höcht. Da beide alpinen…

... weiterlesen

Mit dem Bestehen der technischen und didaktischen Prüfung dürfen sich Dominik, Erich und Tobias nun C-Trainer Alpin Breitensport nennen und verstärken ab sofort das Skizunft-Lehrteam. Nun ja...…

... weiterlesen