Termine und Ankündigungen

ab sofort wieder Hallentraining zu den üblichen Zeiten>

Sa, 24.9. Mountainbike Tagestour zum Schweizer Blauen für Sportbiker: 95km, 1.900hm. Genügend Trinken und Verpflegung für komplette Tour bitte mitnehmen!!
Treffpunkt: 8:00 Goetheschule. Anmeldung bis 22.9. bei Ralf Weber

So, 25.9. Wanderung von Koblenz nach Kaiserstuhl
(ca. 20km, 5h) Rucksackverpflegung und gutes Schuhwerk werden empfohlen. Info & Anmeldung bei Gunter Hildebrand  Mail an Gunter> Tel. 0151 /1276 2230
Treffpunkt: 8:30 Schillerschule, in PKW Fahrgem. bis Koblenz

1. & 2.10.2016 - Auf zur Rheinquelle - das 10. Familienwander-Wochenende der SKIZUNFT. Ausgebucht....  Info>

Die, 4.10. Letzte Abendtour der Rennradler Tourplan Sept/Okt.
ab Mo, 10.10. Indoor Cycling im maxx!
Anmeldung erforderlich. Nachrücker-Plätze bei Sepp anfragen: Tel. 2729 oder Mail an Sepp>

So, 9.10. 9:30Uhr: Auftakttraining am Trimmpfad
mit Suser, Saft, Nüssen, Bauernbrot und Infos zum Herbstprogramm

MTB: 2 Touren/Woche
Hobby- und Sportbiker (mixed)

Samstagstouren 14:00Uhr
Treffpunkt: Goetheschule

Mittwochstouren 17:30Uhr
Treffpunkt: Hebelschule Nollingen

Terminvorschau:

12.11. Skibasar der Skizunft in der Hans Thoma Halle

Hallentraining jeden Donnerstag
Turnhalle der Goetheschule
zu folgenden Zeiten

Bilder der Woche

Genau... bald geht's wieder los am Trimmpfad!! Um genau zu sein am 9. Oktober um 9:30 bei jedem Wetter (Ja, bei jedem :) )

Herzlich willkommen auf der SKIZUNFT Webseite!

Die Startseite ermöglicht einen schnellen Einstieg in aktuelle Ankündigungen und Berichte. Detaillierte Informationen aus den Abteilungen sind über die Hauptnavigation erreichbar.

Fluss-Wanderung von Koblenz nach Kaiserstuhl

Wir fahren zunächst in Fahrgemeinschaften nach Koblenz und nachdem wir dort die Autos parkiert haben :) laufen wir direkt am Rhein entlang auf der Via Rhenana über Zurzach nach Kaiserstuhl. Dabei geht es für eine Flusswanderung erwartungsgemäß ziemlich eben dahin, doch der Weg ist gespickt mit wunderbaren Ausblicken auf den Rhein und seine Ufer. Die knapp 20 km wollen bewältigt sein und fünf Stunden sind dafür zu veranschlagen. Rucksackverpflegung und gutes Schuhwerk empfohlen.

Auskunft und Anmeldung bei Gunter Hildebrand: Tel.: 0151 /1276 2230

Treffpunkt: 25.9.2016 : 8:30 Uhr Schillerschule

Fort-und Weiterbildungstermine 2016/17

Die aktuellen Fort- und Weiterbildungstermine für die Saison 2016/17 findet ihr hier >Naturfreunde    >Bezirk VII   > SVS

Schon wieder Geschichte... das Trottoirfest

Und schwupps ist das lange und heiße Trottoirfestwochenende wieder vorbei!  Keine leichte Sache... bei tropischen Temperaturen und unglaublichem Besucherandrang den Überblick und die gute Laune zu behalten. Dies gelang unserem Standteam jedoch par excellence! Danke an euch!!!! und natürlich auch an die Besucher und Festbändelkäufer! Ob ihr einen der Preise gewonnen habt, könnte Ihr demnächst hier> gucken.

Auf zur Rheinquelle - 1./2. Oktober-Familienwanderwochenende

Bereits die 10. Auflage des Wanderwochenendes findet am ersten Oktoberwochenende statt! Zu diesem Jubiläum heißt das Motto: Auf zur Rheinquelle! Es geht nach Sedrun - Übernachtung im Haus Putnengia bei Emilia. Das Jubi-Wochenende war ratzfatz ausgebucht. Info> . Evtl. Warteliste möglich> Jörg Schweitzer

Erfolge beim Kondiwettbewerb-Luise Hildebrand siegt in der U14

Zum ersten Mal dabei und gleich erfolgreich war Luise Hildebrand beim SBW- Kondi-Wettbewerb der alpinen Schüler. Nach fünf Disziplinen setzte sie sich als Starterin des jüngsten Jahrganges auch gegen die ältere Konkurrenz durch. Philipp Schlobies begann sein letztes Jahr in der Schülerklasse mit einem sehr guten sechsten Platz im U16-Klassement.

Auch im Hochsommer - ein paar News von den Alpinen

Das derzeitige schöne Sommerwetter lässt  einen  nicht unbedingt ans Skifahren denken, doch sind nicht nur alle Alpinen im Ausdauer- und Krafttraining, sondern es stehen noch Ehrungen für die vergangene Saison an und die Weichen für den nächsten Winter werden gestellt. So wird Tim Siegmund im Rahmen des FIS-Sommer Grand Prix vom Skiverband Schwarzwald mit anderen besonders erfolgreichen Sportlern aus dem Verbandsgebiet geehrt werden. Und Lea Mai, die den Sprung in den D/C-Kader des Deutschen Skiverbandes geschafft hat, zieht im September ins Skiinternat nach Oberstdorf. Bericht Oberbadische 22.7.16

Tunisee 2016 - auch ohne Papst ein Erfolg!!

Es ist Freitagabend, 12 Stunden vor Beginn des Tuniseewochenendes und Sascha hat gerade wieder einen Tunisee-"Nachmelder" auf seine Liste gesetzt. Aber dann schreibt er an alle: "jetzt nehme ich definitiv keine Anmeldungen mehr an, auch wenn der Papst persönlich anruft!". Dazu kam es nicht :) ... Aber auch ohne Papst: Tunisee 2016 war ein toller Erfolg: Fast 60 Teilnehmer, unzählige Apfelschorlen, ein unschlagbares Kuchen- und Salatbuffet, Wetter, wie es besser nicht hätte sein können und gut gelaunte Teilnehmer. Dazu eine MTB-Sternfahrt von 15 Teilnehmern- startend von zwei Ausgangspunkten, zum Teil sogar mit Beritt des Canadian Trails ;-).

Bilder gibt's auch schon Tunisee-2016>    Vielen Dank an das Orga-Team, es ist ja kein Pappenstiel. Und jetzt heißt es: 363 Tage warten auf Tunisee-2017!

Raus an die Luft und auf's Rad!

Jeden Montag sind Skizunft-Rennradler unterwegs, und mittwochs und samstags unsere Mountainbiker. Rechts im Terminteil findet ihr die Treffpunkte, Zeiten und bei den Montagsradlern auch die Tourenpläne. Viel Spaß!!

Wir suchen dringend für die Mountainbikegruppe Guides, vor allem für die Gruppe 2: die Hobbybiker Mixed Gruppe. Wer hat Lust, hier aktiv mit von der Partie zu sein und die Touren zu begleiten? Meldet euch bei uns - am besten direkt bei Jürgen Asal

Lea Mai im D/C-Kader - Tobias Höcht im Bezirkskader

Wie jedes Jahr im April werden mit der Bekanntgabe der neuen Kaderzugehörigkeiten die Weichen für die nächste Rennsaison gestellt. Lea Mai hat ihre Schülerzeit beendet und wurde vom Deutschen Skiverband in den D/C-Kader (LG IIb) berufen, der ihr den Weg ins Skiinternat nach Oberstdorf geöffnet hat. Mit Tobias Höcht aus dem Jahrgang 2006 hat einer unserer jüngsten Rennläufer den Sprung in den Bezirkskader geschafft. Weiterhin im Schüler-Bezirkskader unterwegs sind Philipp Schlobies, Sebastian Borchert und Luise Hildebrand. Eindrucksvoll bestätigt hat Tim Siegmund seine Zugehörigkeit zum DSV-D-Kader, in dem er auch weiterhin fahren wird. Im Jugendkader des Skiverbandes Schwarzwald, der aufgrund der großen Anzahl an Rennläufern in Leistungsgruppen aufgeteilt wurde, hat sich Luis Wohlschlegel für die LG 1 qualifiziert, Laurine Goldschmidt und Pascal Bayer fahren in der LG 2. Aufgrund von Studium und Auslandsaufenthalt treten Christoph Hauck und Luca Mai im Rennlauf etwas kürzer.

Stadtmeister 2016 stehen fest!!

Nach einem spanneneden Wettkampf in Bernau stehen die neuen Stadtmeister fest: Bei den Frauen war Jugendläuferin Laurine Goldschmidt die Schnellste, bei den Herren siegte mit Luca Mai ebenfalls ein Jugendstarter. Die Stadtschülermeisterin heißt in 2016 Luise Hildebrand, Stadtschülermeister wurde Philipp Schlobies. Bei den Snowboardern teilten sich Finja Buchholz und ihr Vater Jörg die Ehre und die Pokale: Jörg wurde Stadtmeister bei den Herren, Finja bei den Damen. Hier geht's zu den Ergebnislisten und den Fotos:

2016-StadtM-nach-Klasse     2016-StadtM-Snowb    2016-StadtM-gesamt

2016-StadtM-Teams     2016-StadtM-Familien

Fotos vom Start>      Fotos vom Rennen>     Fotos Siegerehrung>

Ein großes Dankeschön an alle Helfer, die an vielen Stellen zu dem Erfolg des Renntages beigetragen haben. Mit euch macht helfen Spaß!

Und ohne unsere Sponsoren und Unterstützer wäre diese Veranstaltung nicht möglich: Wir danken Metzgerei Sandel, Sparkasse Rheinfelden, sole uno, Reinigung Biehler, Rheinapotheke, Follow Me, Christians Sportshop, Meteoblue und Getränke Gottstein für Sachpreise, Gutscheine und finanzielle Unterstützung.